Landschaftspflege

Naturschutz- Arbeitseinsatz im Naturschutzgebiet Harslebener Berge – Steinholz

Seit mehr als 30 Jahren findet unter Beteiligung der Naturschutzfreunde aus Halberstadt und Quedlinburg (NABU , BUND, BNU) jeweils im zeitigen Frühjahr im Bereich der Offenflächen der Harslebener Berge in Abstimmung mit der Unteren Naturschutzbehörde ein Pflegeeinsatz statt.

Termin für den diesjährigen Arbeitseinsatz ist Sonnabend, der 28. 3. 2015. Beginn 8 Uhr vor Ort. Ende ca. 12 Uhr.

Gäste – Unterstützer sind herzlich willkommen!

Treffpunkt ist der Rastplatz am Ende der Zufahrtstraße Westerhausen (Straße Am Fischberg) – Steinholz. Hier beginnen die östlichen Offenflächen der Harslebener Berge. Hier muss wieder etwas gegen die Verbuschung insbesondere auch der Adonisflächen getan werden. Wildrosen und Weißdorn sowie anderes Strauchwerk müssen zurück geschnitten werden. Das Schnittgut ist von der Fläche zu beräumen.

Bitte an feste Arbeitsschuhe und entsprechende Kleidung denken! Benötigt werden Entastungsscheren (wie in der Forstwirtschaftlich üblich) und Harken. Zum Teil steht Werkzeug zur Verfügung. Das Schnittgut wird an Ort und Stelle verbrannt – natürlich mit Brenngenehmigung. Für ein Frühstück ist gesorgt.

Für die Anfahrt bitte Fahrgemeinschaft bilden ! Rückfragen an die Leitung der Interessengemeinschaft Ornithologie und Naturschutz Quedlinburg.