Pflegeeinsatz am ND "Seerosenteich"

7. März 2009Pflegeeinsatz im Bereich des Naturdenkmales „Seerosenteich“ (Quedlinburg, Stadtwald „Altenburg“ )

Die Umgebung des Seerosenteiches als Offenlandschaft mit wärmeliebender Pflanzenwelt ist durch eine allmähliche Verbuschung und Bewaldung gefährdet. Dieser Tendenz kann nur durch gezielte Entbuschungsmaßnahmen entgegen gewirkt werden. Dazu fand im Jahr 2008 ein Pflegeeinsatz statt. Das Bürgerforum Quedlinburg hat nun zu einem weiteren Pflegeeinsatz aufgerufen. Ziel ist der erneute Rückschnitt der Jahrestriebe der Strauch- und Gebüschvegetation. Außerdem soll der zuwachsende Harzblick frei geschnitten werden. Der Pflegeinsatz findet am Sonnabend, dem 7. März 2009, statt. Beginn ist 8 Uhr vor Ort. Bis ca. 14 Uhr soll das anfallende Strauchwerk verbrannt sein. Für einen Mittagsimbiß wird gesorgt. Wenn vorhanden, sollte eine große Forst-Astschere mitgebracht werden. Ansonsten ist Werkzeug und Gerät vor Ort vorhanden.

So weit möglich, sollten sich die Mitglieder der IG Ornithologie und Naturschutz sowie interessierte Bürger an diesem Arbeitseinsatz beteiligen.