Kulturheimat verschiedener Arbeitsgruppen

Spendenaufruf Denkmal Ägidiikirche QLB

Die Initiative des Förderkreises der Ägidiikirche und des Kultur- und Heimatvereins Quedlinburg e.V. im Kalender "Pflanze und Denkmal" hat zu einem ersten Erfolg geführt.

In Anwesenheit von Mitgliedern des Förderkreises und des Kultur- und Heimatvereins sowie Herrn Dr. Peter konnten am 1. März 2014 um 15:00 Uhr in der Ägidiikirche vom Vorsitzenden des Kultur- und Heimatvereinz, Herrn Arno Schade, die ersten eingegangenen Spendengelder in Höhe von 700,00 Euro an den Förderkreis übergeben werden.

Der Pressefotograf, Herr Chris Wohlfeld, war zugegen. Es ist unser Wunsch, dass durch die Bekanntmachung in der Mitteldeutschen Zeitung die Öffentlichkeit aufmerksam wird, um sich an der Spendenaktion für dieses kostbare Kleinod zu beteiligen.

Herr Dr. Haufe hatte für die Übergabe einen symbolischen "Glücksscheck" angefertigt, den er zusammen mit Herrn Dr. Peter an die Informationswand der Ägidiikirche anbrachte.

 

Beitrag in der Mitteldeutschen Zeitung