Freie Autorschaft – eine neue Idee im 18. Jahrhundert. Aber: Konnten Autoren und Autorinnen von den Einkünften ihrer Bücher leben? (Lessing, Gleim, Anna Louisa Karsch)
Mittwoch, 15. Juni 2022, 19:30

Die Direktorin des Gleimhauses in Halberstadt Frau Dr. Ute Pott nimmt auf die Veränderung des Buchmarktes im Aufklärungszeitalter Bezug und diskutiert die Frage an drei Beispielen.

Ort Aula, KVHS, Bildungshaus Carl Ritter, Heiligegeiststraße 8, QLB